Bildung beginnt im Vorschulalter

Millionen Kinder auf der Welt werden im Vorschulalter nicht ausreichend darauf vorbereitet, sich den Herausforderungen der Schule zu stellen. Oft sind es Kleinigkeiten, wie die Fähigkeit einen Stift zu halten, die entscheiden, ob sie es zum Schulabschluss schaffen oder nicht. 

Save the Children hilft Kindern weltweit dabei, auf den Schulalltag vorbereitet zu werden und ermöglicht ihnen damit bessere Zukunftsperspektiven. Jazmine (4) und Diverson (5) leben in zwei ganz verschiedenen Teilen der Erde, wo sie von Save the Children auf den Schulbesuch vorbereitet werden. Seht euch hier das Video mit Eindrücken aus ihrem Alltag an.

Neben weltweiten Bildungsprogrammen setzt sich Save the Children allgemein für eine Verbesserung der Vorschulbildung ein. Im Rahmen der Aktionswochen „An die Stifte, fertig, los!“ der Globalen Bildungskampagne vom 22. April bis 10. Juni ruft Save the Children neben anderen Nichtregierungsorganisationen dazu auf, sich für mehr und bessere Bildung im Vorschulalter einzusetzen. Über 200 Schulen haben sich bereits zu den Aktionswochen angemeldet und alle können mitmachen: SchülerInnen, Klassen, Vereine oder Bibliotheken. Lest mehr dazu auf unserer Website!

Trackback

Verlinken Sie diesen Artikel:

http://www.savethechildren-blog.de/2012/04/bildung-beginnt-im-vorschulalter/trackback/

Kommentar schreiben