Archiv von dem Author

Flüchtlingskrise im Irak: “Jeden Tag kommen mehr Familien”

Tue Jakobsen arbeitet als Communication Officer bei Save the Children im Irak. In den letzten sechs Wochen flohen hier schätzungsweise 1,2 Millionen Menschen vor anhaltenden gewaltsamen Kämpfen. In seinem Blogbeitrag berichtet Tue von einer wachsenden Zahl von Menschen, die auf der Flucht sind – und wie Save the Children ihnen hilft.

Ein Lagerhaus als Zuhause

Iraq, 23. Juli 2014: Für die meisten Menschen wäre es nur eine Lagerhalle, mit einem staubigen Betonboden, flackernden Leuchtstofflampen und Sonnenstrahlen, die sich mühsam durch die verdreckten schmalen Fenster knapp unter der Decke kämpfen. Doch für 32 irakische Familien ist es ein Zuhause.


Lesen Sie mehr.

Auf dem fundraising2.0 CAMP

Bild_blog

Der heutige Blogbeitrag kommt direkt vom fundrasing2.0 CAMP in Berlin. Das Camp ist eine Konferenz zum Thema Fundraising und Social Media für gemeinnützige Stiftungen, Organisationen, Vereine und Projekte in Deutschland. Im Klartext: es geht um die Kommunikation im Internet für gemeinnützige Organisationen und wie man diese sinnvoll einsetzen kann, um Spender zu informieren und letztlich auch für sich zu gewinnen. Bislang trifft man die üblichen Verdächtigen, die sich in der “Szene” mit dem Medium Internet und den unterschiedlichen Online Kanälen befassen.


Lesen Sie mehr.

Flutkatastrophe in Pakistan: “Landslides and Mule Chains”

Ein Kollege von Save the Children berichtet aus Pakistan von Erdrutschen auf dem Weg nach Swat (siehe Video!) und wie medizinische Versorgungsgüter mit Hilfe von Maultieren transportiert werden.


Lesen Sie mehr.

IKEA-Team laufend im Einsatz für Kinder

Am 9. Juni fand der J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt statt. Es ist der größte gemeinnützige Firmenlauf der Welt, da er nicht nur in Frankfurt sondern auch in elf anderen Städten auf allen Kontinenten ausgetragen wird und über 240.000 Menschen weltweit daran teilnehmen. Anlässlich des internationalen Tages gegen Kinderarbeit am 12. Juni hat das IKEA-Team bestehend aus 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von IKEA in diesem Jahr an dem Lauf teilgenommen. Auch einige von unseren Mitarbeitern waren in Frankfurt dabei und haben die Läuferinnen und Läufer von IKEA kräftig angefeuert.

Vielen Dank an alle IKEA-LäuferInnen für die Unterstützung!

Deutschland im Halbfinale!

Deutschlands Kicker zittern vor dem Vorrunden-Spiel heute abend gegen Ghana. Deutschlands Stricker haben das Halbfinale bereits erreicht! Insgesamt 1651 Decken sind fertig – und täglich werden es mehr. Das Onlineportal Dawanda.com unterstützt unsere Aktion Wärme schenken zur WM nicht nur mit Babydecken, sondern beglückte Fußballfans in Berlin mit einem selbstgestrickten 100 Meter langen Deutschlandschal (s. Fotoslideshow unten). Wir sind gespannt, wie es weitergeht und drücken unseren Kickern in Südafrika und unseren Strickern in Deutschland die Daumen.

Bild klicken und Diashow starten