Tag: Internet

Auf dem fundraising2.0 CAMP

Bild_blog

Der heutige Blogbeitrag kommt direkt vom fundrasing2.0 CAMP in Berlin. Das Camp ist eine Konferenz zum Thema Fundraising und Social Media für gemeinnützige Stiftungen, Organisationen, Vereine und Projekte in Deutschland. Im Klartext: es geht um die Kommunikation im Internet für gemeinnützige Organisationen und wie man diese sinnvoll einsetzen kann, um Spender zu informieren und letztlich auch für sich zu gewinnen. Bislang trifft man die üblichen Verdächtigen, die sich in der “Szene” mit dem Medium Internet und den unterschiedlichen Online Kanälen befassen.


Lesen Sie mehr.

Internetkonferenz für NPOs

Logo der re:campaign 2010

Am 16. und 17. April 2010 hat in Berlin im Rahmen der re:publica die Subkonferenz re:campaign stattgefunden. Man stelle sich die online-affinen Vertreter von allen möglichen NPOs (Non-Profit-Organisation) – großen wie kleinen – vor, die sich zum gemeinsamen Austausch über soziale Medien und NPO-Arbeit im Internet zwei Tage lang treffen. Für eine online-orientierte Konferenz ein vielversprechendes Konzept, das nach mehr schreit.


Lesen Sie mehr.

COMPASITO

21684pre_912bffa9ca26d0e

Vor ein paar Tagen durfte ich an einem Workshop vom Deutschen Institut für Menschenrechte und dem European Network of Masters in Children’s Rights teilnehmen, der sich dem Thema „Human Rights Education for Children“ widmete. Vorgestellt wurde der COMPASITO (Council of Europe, 2007), ein Handbuch zur Menschenrechts-Bildung für Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren, das unter anderem PädagogInnen als theoretische und praktische Unterstützung für den Unterricht dienen kann.

Lesen Sie mehr.

Jeder Klick hilft

Manchmal ist es ganz einfach, das Leben von Kindern zu verbessern. Wenn Sie auf dieser Website den Button im unteren Bereich anklicken, spendet unser Partner im Rahmen der Aktion “Save the Children – Save 100.000 lives” 1 Euro an Save the Children. In den kommenden 3 Jahren sollen 1 Million Klicks und damit 1 Million Euro zusammenkommen, mit dieser Summe können wir tausenden Kindern eine bessere Zukunft ermöglichen. Klicken sie jetzt und helfen Sie mit, dieses Ziel zu erreichen.

Website des Jahres

Seit einigen Wochen hat Save the Children Deutschland eine neue Website. Wir finden, sie sieht nicht nur besser aus als die alte, sie ist auch übersichtlicher und schneller. Sehen Sie das genauso?

Dann stimmen Sie für savethechildren.de bei der Wahl zur “Website des Jahres”.