Tag: Online

BBDO Proximity Berlin hat sich für uns ins Zeug gelegt!

Habt Ihr schon gesehen? Ob Brand Eins oder Bunte, unsere Anzeigen zieren zurzeit in so einigen Zeitschriften die Seiten.  Die renommierte Berliner Agentur BBDO Proximity hat dieses Jahr nämlich die Werbung für den Save the Children Wunschzettel mal ganz neu aufgezogen – und falls jetzt einer denkt, das seien alles Computergraphiken… Weit gefehlt!!


Lesen Sie mehr.

Jeder Klick hilft

Manchmal ist es ganz einfach, das Leben von Kindern zu verbessern. Wenn Sie auf dieser Website den Button im unteren Bereich anklicken, spendet unser Partner im Rahmen der Aktion “Save the Children – Save 100.000 lives” 1 Euro an Save the Children. In den kommenden 3 Jahren sollen 1 Million Klicks und damit 1 Million Euro zusammenkommen, mit dieser Summe können wir tausenden Kindern eine bessere Zukunft ermöglichen. Klicken sie jetzt und helfen Sie mit, dieses Ziel zu erreichen.

Website des Jahres

Seit einigen Wochen hat Save the Children Deutschland eine neue Website. Wir finden, sie sieht nicht nur besser aus als die alte, sie ist auch übersichtlicher und schneller. Sehen Sie das genauso?

Dann stimmen Sie für savethechildren.de bei der Wahl zur “Website des Jahres”.

Total vernetzt: Die Global Digital Citizenship Konferenz

Das Family Online Safety Institute veranstaltete am 16. September 2009 in Paris diese europäische Fachtagung, mit dem Ziel, die Vernetzung von Expertinnen und Experten sowie Regierungs- und Interessensvertreterinnen und -vertretern zu fördern. Die Diskussionen darum, wie ein erfolgreicher internationaler Anstoß gegeben werden kann, um eine sichere und verantwortungsvolle Onlinenutzung zu gewährleisten wurden mit Blick auf die Herausforderungen geführt, wie sich unternehmerische Verantwortung entwickeln kann. Besonders interessant war die Diskussion, ob soziale Netzwerke in Bezug auf die Sicherheit von Kindern und Jugendlichen Freund oder Feind seien.


Lesen Sie mehr.

Save the Children Italien fuer Anfaenger

Rom, die Sonne brennt …

Meine Kollegin und ich sind fuer zwei Tage bei Save the Children Italien in Rom zu Gast, um uns mit den italienischen Kollegen auszutauschen. Die Arbeit einer NGO ist derart vielschichtig, dass kaum alle Eindruecke und neuen Aspekte dieser Arbeit in den Blog-Eintrag passen. Trotzdem der Versuch, die wichtigsten Eindruecke hier kurz zu schildern.

Lesen Sie mehr.