Tag: Schule

Frauentag in Afghanistan

Immer noch selten: Mädchen in einer Schule in  Afghanistan

Immer noch selten: Mädchen in einer Schule in Afghanistan

Das Leben von Frauen in Afghanistan ist auch neun Jahre nach dem Fall des Taliban-Regimes hart. Jedes achte Mädchen kann weder lesen noch schreiben. Noch immer gehen 1,8 Millionen Kinder nicht zur Schule, zwei Drittel davon sind Mädchen.

„Wenn wir mehr Mädchen in die Schule schicken wollen, muss gewährleistet sein, dass der Schulweg sicher ist, dass es eigene Waschräume für Mädchen gibt und genug Lehrerinnen ausgebildet werden“, sagt Sara Persson, die für Save the Children in Afghanistan arbeitet. „Manchmal scheitert ein Projekt, weil simple Kleinigkeiten wie eine Schutzwand um das Schulgebäude fehlen. Dann schicken die Eltern ihre Töchter nicht zum Unterricht.“


Lesen Sie mehr.

Friedrich-Ebert-Gymnasium Bonn startet Spendenaktion für Haiti

nora_koenemann

Die Katastrophe in Haiti ist zurzeit Gesprächsthema Nr.1. Als Mitarbeiterin einer Kinderrechtsorganisation werde ich natürlich häufig auf die Lage dort angesprochen. Besonders freut es mich, dass mein ehemaliges Gymnasium (www.feg-bonn.de) in Bonn nun meine Unterstützung für eine Spendenaktion gesucht hat. Nora (siehe Bild), eine Schülerin der Oberstufe, schrieb mir: “Von der Minute an, in der ich von der Katastrophe in Haiti erfuhr, hatte ich das dringende Bedürfnis zu helfen und ich hatte das Gefühl, dass dies auch auf mehrere meiner Mitschüler zutreffen müsste.“

Da sich die Lage mit dem zweiten Beben nun noch mehr zuspitzt, freuen wir uns natürlich besonders über jede weitere Unterstützung. Wir sind schon gespannt auf weitere Nachrichten aus Bonn, die uns von dem Fortschritt und Erfolg der Spendenaktion berichten.

Stofftiere finanzieren Bildungsprojekte

IKEA-Stofftiere helfen Save the Children

Gleich am ersten Arbeitstag im neuen Jahr erreichte uns eine tolle Nachricht: In den letzten Wochen haben 813 541 IKEA-Stofftiere ein neues Zuhause in deutschen Kinderzimmern gefunden. Für jedes dieser verkauften Kuscheltiere – egal ob groß oder klein, teuer oder preiswert – spendet IKEA 50 Cent an Save the Children Deutschland. Das heißt, dass wir in diesem Jahr mit mehr als 400.000 Euro Projekte unserer globalen Bildungskampagne Zukunft? Schreiben! unterstützen, zum Beispiel in Albanien, Russland, Vietnam und Bangladesch. Wenn auch unter Ihrem Weihnachtsbaum eine Gosig Bulldogge oder ein Fabler Krokodil gelegen hat, dann haben sie mit Ihrem Geschenk gleich mehreren Menschen eine Freude gemacht – herzlichen Dank.

COMPASITO

21684pre_912bffa9ca26d0e

Vor ein paar Tagen durfte ich an einem Workshop vom Deutschen Institut für Menschenrechte und dem European Network of Masters in Children’s Rights teilnehmen, der sich dem Thema „Human Rights Education for Children“ widmete. Vorgestellt wurde der COMPASITO (Council of Europe, 2007), ein Handbuch zur Menschenrechts-Bildung für Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren, das unter anderem PädagogInnen als theoretische und praktische Unterstützung für den Unterricht dienen kann.

Lesen Sie mehr.

Schule für jedes Kind!

Vor gut drei Wochen hat in Berlin für viele Erstklässler, unter ihnen auch mein sechsjähriger Sohn, die Schule begonnen. Es ist eine aufregende Zeit für unsere Familie: im Vorfeld natürlich die Wahl der Schule, Diskussionen über verschiedene Unterrichts- und Schulformen, Vorfreude und auch ein wenig Angst des Schulanfängers, Abschied vom geliebten Kindergarten, einen Schulranzen kaufen, der die Anforderungen der Eltern (schadstofffrei, leicht und reflektierend) und meines Sohnes (cool) erfüllt. Bestens vorbereitet beginnen in Deutschland die meisten Kinder die Schule.
Weltweit haben jedoch 75 Millionen Kinder im Grundschulalter keine Möglichkeit, zur Schule zu gehen. Es gibt etwa 776 Millionen Menschen über 15 Jahren, das sind 16 Prozent der erwachsenen Weltbevölkerung, die nicht lesen und schreiben können.
Lesen Sie mehr.