Tag: Wasser

Dänische Save the Children CEO besucht Dadaab

  Mimi Jakobsen, Save the Children Dänemark

Mimi Jakobsen, Save the Children Dänemark

Am letzten Wochenende besuchte Mimi Jakobsen, CEO von Save the Children in Dänemark, das überfüllte Flüchtlingslager in Dadaab, Kenia. Wir haben ihre täglichen Blogeinträge hier zusammen gefasst:

„Wieder ein Mal Hunger in Afrika. Nein! Es handelt sich um die schlimmste Hungersnot seit 60 Jahren. Früher gab es in diesem Teil Afrikas einmal alle 10 Jahre eine Dürre, mittlerweile waren es vier schwere Dürren in gerade einmal fünf Jahren und nun diese Katastrophe.
Ich weiß, dass gerade Urlaubszeit ist. Wir möchten Geschichten hören, bei denen wir entspannen können. Aber die Kinder am Horn von Afrika können nicht auf das Ende unserer Urlaubszeit warten. Wir müssen jetzt verhindern, dass noch mehr Kinder sterben. Niemand kann alle retten, aber JEDER kann etwas tun.“, schreibt Mimi Jakobsen aus Dadaab.


Lesen Sie mehr.

Flut in Pakistan: Die Geschichte der 11-jährigen Gulnaz

P1030721.JPG

Die 11-jährige Gulnaz hat durch die verheerende Flutkatastrophe ihr Zuhause verloren. Sie ist mir ihrer Familie seitdem in einem Zeltlager in der Stadt Karimabad, ganz im Norden Pakistans, untergebracht. Sie besucht eines unserer Kinderschutzzelte, in denen sie mit anderen Kindern spielen kann und von unseren Gesundheitsmitarbeitern psychologisch betreut wird.  Hier erzählt sie uns ihre traurige Geschichte.

“Bevor die Flut kam, habe ich in einem kleinen Dorf gelebt. Jetzt lebe ich in einem Zeltlager mit vielen anderen Menschen, die auch ihr Zuhause verloren haben. Mein Vater ist gestorben und ich wohne bei meiner Tante. Wir sind sechs Brüder und drei Schwestern.


Lesen Sie mehr.

Flutkatastrophe in Pakistan: Erste Schritte zum Wiederaufbau

Blog_PakistanEin Save the Children Mitarbeiter berichtet über die Situation in Pakistan fast zwei Monate nach der Katastrophe.

Pakistan, 23.09.2010: “It has been almost two months since the floods began rampaging through Pakistan. It’s difficult to see how life can possibly return to normal for the millions of people who have been affected. As children languish on roadsides, railroad tracks, relief camps and overcrowded hospital wards, their fight against hunger and disease goes on and on.


Lesen Sie mehr.

Milleniumsziel 7: Nachhaltigen Umgang mit der Umwelt sichern

MDG 7Die Situation:
Mehr als eine Milliarde Menschen hat kein sauberes Trinkwasser zur Verfügung, mehr als zwei Milliarden Menschen haben keine sanitären Einrichtungen. Rund fünf Millionen Menschen sterben jährlich weltweit an Krankheiten wie Cholera und Durchfall.


Lesen Sie mehr.

Hilfe aus Deutschland für Pakistan

Pakistan Decken_Blog
Für tausende werdende Mütter und ihre Neugeborenen in Pakistan geht es um Leben und Tod. In den kommenden Wochen und Monaten werden mehr als 100.000 Frauen Kinder zur Welt bringen – viele von ihnen in überfüllten Notlagern, ohne medizinische Hilfe, umgeben von verseuchtem Wasser. Viele Neugeborene können durch einfache Maßnahmen wie Impfungen, Antibiotika aber auch mit einfachen Babydecken gerettet werden.


Lesen Sie mehr.